Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Verwaltung online / Bürgeramt / Fundsachen

Fundsachen in der Gemeinde Eppelborn 2020


Im März 2020 wurden folgende Fundsachen beim Bürgeramt abgegeben:

  • 1 Brille, auf dem Parkplatz der Forstarbeitsschule Eppelborn
  • 1 Geldbeutel, mit Geldbetrag auf dem Parkplatz der Pizzeria „Italiano“ Eppelborn
  • 1 Kettenanhänger, auf dem Gehweg Sonnenweg/Galgenbergstraße
  • 1 grünes Schlüsselband mit mehreren Schlüsseln, am Wald oberhalb des Dirminger Friedhofs
  • 1 Autoschlüssel


Im Mai 2020 wurden folgende Fundsachen beim Bürgeramt abgegeben:

  • 1 Schlüssel mit Anhänger
  • 1 Tretroller in Wiesbach im Wald hinter dem Landheim
  • 1 Garagentoröffner am Feldweg oberhalb des Friedhofs Eppelborn
  • 1 Schlüsselbund mit 1 Autoschlüssel und 4 weiteren Schlüsseln vor der St. Barbara Apotheke in Wiesbach


Im Juni 2020 wurden folgende Fundsachen beim Bürgeramt abgegeben:

  • 1 Schlüssel in Dirmingen am Wald, an der „schönen Aussicht“
  • 1 Rucksack (Inhalt Buch und Tablet) in Wiesbach
  • 1 Katze beim Anwesen Rathausstraße 28 in Eppelborn
  • 1 Autoschlüssel auf dem Parkplatz hinter der ehem. Mädchenberufsschule in Eppelborn
  • 1 Kater Am Steinbruch in Dirmingen
  • 1 Fahrradcomputer in Wiesbach, Auf der Dörr
  • 1 Schlüsselbund u.a.mit 9 Schlüsseln und Anhänger Nähe Rosenhof in Eppelbor


Im Juli 2020 wurden folgende Fundsachen beim Bürgeramt abgegeben:

  • 1 Haustürschlüssel in Eppelborn, Rathausstraße
  • 1 Smartphone in der Dirminger Str. in Eppelborn
  • 1 Schlüsselbund vor der Kreissparkasse in Eppelborn
  • 1 Brille in Eppelborn auf dem Feldweg bei der Kapelle
  • 1 Werkzeugtasche in einer Stofftasche auf einer Mauer vor dem Anwesen Hauptstraße 101 in Wiesbach
  • 1 Katze beim Anwesen „Thalexweilerstr. 49“ in Eppelborn
  • 1 Katze beim Anwesen „Im Fröschengarten 16“ in Eppelborn
  • 1 Katze in Habach „vor der Hub“
  • 1 Katze beim Anwesen „in Macherbach 18“ in Macherbach (Besitzer bitte melden)


Im August 2020 wurden folgende Fundsachen gemeldet:

  • 1 Wellensittich


Im September 2020 wurden folgende Fundsachen gemeldet:

  • mehrere Schmuckstücke und Münzen neben der Brücke an der Theel
  • 1 Fahrrad auf dem Parkplatz beim Seniorenheim in Eppelborn
  • 1 Ring mit Gravur in der Hellbergstraße in Eppelborn
  • 1 Katze mit Welpen im Garten vom Anwesen „Zum Hirschberg 43“ in Eppelborn



Die Fundsachen werden ein halbes Jahr aufgehoben.
Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an das Bürgeramt: 06881/969-110.
Eppelborn, 23.09.2020
 

 

Kontakt: